(Cyber)Mobbing

Bereich: 
LehrerInnenfortbildung
Zielgruppe (Schulart): 
Volksschule
Hauptschule/Neue Mittelschule
Polytechnische Schule
Sonderschule
Berufsschule
Allgemeinbildende Höhere Schule
Berufsbildende Mittlere u. Höhere Schule
Ziel: 
Mobbing präventiv entgegenwirken und anlassbezogen agieren können.
Inhalt: 
Präventions- und Interventionsmöglichkeiten in Bezug auf (Cyber)Mobbing
ReferentInnen: 
Mag. (FH) Philipp Bechter (Fachbereichsleiter SchuSo - Schulsozialarbeit, schulsozialarbeit@tsn.at)
Dauer: 
je nach Bedarf - i.d.R. 45-90 Minuten

Fortbildungsform:

Aktualisierung: 
16.03.2016