SchuSo - Schulsozialarbeit

Bereich: 
Arbeit mit SchülerInnen / Schulklassen
Zielgruppe: 
SchülerInnen und deren relevantes Umfeld an vom Land Tirol ausgewählten VS, NMS, PTS, SPZ sowie höheren Schulen, sofern diese sich die Schulsozialarbeit selbst finanzieren
Altersgruppe: 
6-20 Jahre
Angebotsbeschreibung: 
Sozialarbeiterische Beratung, Soziale Gruppenarbeiten und Projekte, Mitgestaltung des Schulalltages, ganzheitliche und nachhaltige Präventionsarbeit, anlassbezogene Intervention, Konfliktmoderation, kompetente Weitervermittlung, Öffentlichkeitsarbeit, Informationsveranstaltungen, Gemeinwesen- und sozialraumorientierte Arbeit
Ziel: 
Die Situation von SchülerInnen und deren relevantes Umfeld sowie das Schulklima zu verbessern.
Dauer: 
permanent
Kostenbeteiligung: 
Bei Landesschulen 35 % der jeweilige Schulverband & 65 % das Land Tirol.
Sonstiges: 
Schulsozialarbeit kann bei der zuständigen Stuergruppe des Landesschulrats beantragt werden - diese gibt nach Prüfung des Antrags eine Empfehlung an das Land Tirol ab.
Aktualisierung: 
16.03.2016