Sexueller Missbrauch, Gewalt gegen Kinder und Jugendliche, Selbstverletzendes Verhalten

Bereich: 
LehrerInnenfortbildung
Zielgruppe (Schulart): 
alle Schultypen
Ziel: 
Sensibilisierung, Professioneller Umgang, Handlungsempfehlungen
Inhalt: 
Sexueller Missbrauch: - Erkennen - Was tun im Verdachtsfall? Formen von Gewalt- Gewaltdynamik- Umgang mit Gewalt, Selbstverletzendes Verhalten: Funktionen, Hintergründe, Umgang
ReferentInnen: 
Mag.a Barbara Koch, Pädagogin/Psychotherapeutin, b.koch(at)kinderschutz-tirol.at
Mag.a Cornelia Veith, Klin.- und Ges.-Psychologin/Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision, c.veith(at)kinderschutz-tirol.at

Fortbildungsform:

Aktualisierung: 
06/2012