Theater zur kreativen Konfliktbearbeitung

Bereich: 
LehrerInnenfortbildung

Institution:

Zielgruppe (Schulart): 
alle Schultypen
Ziel: 
Mit theaterpädagogischen Methoden werden Konfliktsituationen bearbeitet, auf die Bühne gebracht und dabei nach Lösungsimpulsen/Handlungsspielräumen gesucht.
Inhalt: 
Konfliktbearbeitung, Theater des Dialogs, szenische Handlungsforschung
ReferentInnen: 
Mag. Irmgard Bibermann, Theater- und Gestaltpädagogin, AHS-Lehrerin, irmi.bibermann(at)aon.at
Dauer: 
4 UE

Fortbildungsform:

Aktualisierung: 
06/2012