Umgang mit aktiv störenden SchülerInnen

Informationen und Materialien zum Leitfaden für den Umgang mit Kindern mit aktiv störenden Verhaltensweisen im Bezirk Kufstein

Nach der Vorstellung des Leitfadens am Anfang des Schuljahres 2011/12 (Phase 1) haben Sie sich an Ihrer Schule damit auseinander gesetzt, ca. 60 Rückmeldungen gingen bei uns ein. Der Tenor war im Wesentlichen sehr positiv, auch für zahlreiche Anregungen waren wir sehr dankbar.

Nach Durchsicht der einzelnen Berichte haben wir versucht, Ihre Anliegen entsprechend der zentralen Teilbereiche des Leitfadens zusammen zu fassen. Mit den daraus abgeleiteten Vorschlägen und Angeboten kämen wir im Schuljahr 2012/13 in die 2. Phase der Umsetzung.

1.      Angebote zu SCHILF/SCHÜLF zu verschiedenen Themenbereichen

  • Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten
  • Soziales Lernen
  • Pädagogische Psychologie für die Lehrperson
  • Kommunikation mit Eltern
  • Lehrergesundheit
  • Schul- und Organisationsentwicklung

2.      Voneinander Lernen

  • Schulen lernen von Schulen
  • Kollegiale Unterrichtsbeobachtung
  • LEHRERZIRKEL

3.      Einbeziehung schulnaher Helfersysteme

  • Fallkonferenzen mit BeratungslehrerInnen und/oder Schulpsychologie
Datei(en):